Weihnachtsbrief 2021 an alle Mitglieder und Untestützer des Vereins

Liebe Mitglieder unseres Vereins!

Egon Saurer @VNT/Archiv

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die Covid-Pandemie ist es uns leider auch dieses
Jahr nicht möglich, unsere bereits für 12.12.2021 terminierte Generalversammlung mit
anschließender Weihnachtsfeier für all unsere Mitglieder abzuhalten. Keine Landesorganisation im
Arge Niere Österreich Verbund wird eine Weihnachtfeier abhalten, und somit bleibt mir wiederum
nur der Weg eines persönlichen Schreibens aus Anlass des Weihnachtsfestes, um mich an euch alle
wenden zu können! Die Pandemie hält uns nun schon fast zwei Jahre im Würgegriff: Politische Versäumnisse, Wut und Ärger machen sich breit. Irgendwann müssen wir alle zugeben – Demonstranten wie Experten –, wie hilflos wir letztlich trotz aller Bemühungen dem Schicksal ausgeliefert sind, das einmal durch Naturkatastrophen, einmal durch eine Pandemie, und noch viel öfter durch individuell letale
Erkrankungen zuschlägt. Wir haben zwar alle die Tendenz, sofort nach Schuldigen zu suchen, die wir
etwa in der Zigarettenindustrie, in der Abholzung von Schutzwäldern, in den Chinesen finden. Aber
letztlich wissen wir: Trotz aller Bemühungen können wir das Sterben als Ultima ratio unserer Existenz
nicht aus der Welt schaffen.

Lebenserwartung in Europa mehr als verdoppelt

Wir können es nur hinauszögern, was uns auch in sensationellem Ausmaß gelungen ist, hat sich doch
in Europa die Lebenserwartung mehr als verdoppelt: durch bessere und ausreichende Ernährung und
medizinischer Versorgung; durch eine Verrechtlichung der zwischenmenschlichen und
internationalen Beziehungen; durch eine Verbesserung der Hygiene; durch moderne
landwirtschaftliche Methoden; durch Marktwirtschaft und Naturwissenschaft; durch den Einsatz von
gebändigter Energie zur Schonung der Menschen; durch einen besseren Schutz von Luft und
Gewässern.

Mitgliedsbeitrag seit 2007 nicht angehoben

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest darf ich mich für die Treue der Mitgliedschaft zu unserem
Verein bedanken. Alle drei Monate erhält jedes Vereinsmitglied unsere österreichweit erscheinenden
„Nieren Nachrichten“ mit Informationen zum Vereinsgeschehen aus Tirol und den Bundesländern.
Unser jährlicher Mitgliedsbeitrag von 15 Euro wurde seit Gründung des Vereins im Jahr 2007 nie
angehoben. Ich bitte alle Mitglieder mit beiliegendem Erlagschein den Mitgliedsbeitrag an uns zu
überweisen, sofern das Journal „Diatra“ abonniert wurde beträgt der Beitrag 30 Euro! Ich wünsche
euch allen ein frohes Weihnachtsfest und hoffentlich ein optimistisches Jahr 2022 ohne Pandemie!

Liebe Grüße,
Egon Saurer
Vereinsobmann