„Soziale Absicherung auch in Krisenzeit gewährleistet“

Menschen in Notlagen werden unterstützt!“, bekräftigt Soziallandesrätin Gabriele Fischer. Gerade in dieser schwierigen Zeit müsse ganz besonders auf jene Personen Bedacht genommen werden, die auch abseits der Corona-Krise mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben – die ökonomisch Ärmsten am Arbeitsmarkt, prekäre Ich-AGs oder chronisch Kranke.

>>>HP des Landes Tirol

This entry was posted in Aktuell, Spannend in Tiroler Medien. Bookmark the permalink.