Innsbrucker Uni um ein Institut erweitert

Über ein neues Institut an der Uni Innsbruck darf sich Rektor Tilmann Märk freuen. In Kooperation mit der Firma Bionorica wurde das Michael-Popp-Forschungsinstitut gegründet, wo bald über 20 Wissenschaftler pflanzliche Wirkstoffforschung betreiben werden. Geldmittel kamen auch vom Land Tirol.

>>>Bericht in der „Kronen Zeitung“

This entry was posted in Aktuell, Spannend in Tiroler Medien. Bookmark the permalink.