Rudolf Brettbacher: 10 Jahre Nephro Tirol!

Was 10 Jahre bedeuten, muss man immer in Relation zum aktuellen Themasehen – 10 Jahre in der Erdgeschichte sind nicht merkbar, 10 Jahre in einem funktionierenden Verein sind enorm vorbildlich, wertvoll und schätzenswert.

Rudolf Brettbacher, Präsident der Arge Niere Österreich ©ANÖ/Archiv

 

Ein großer Dank gebührt allen Gründungsmitgliedern und, namentlich genannt, dem Vorsitzenden Egon Saurer für die Idee, die Vorarbeiten und vor allem für die Umsetzung der Gründung der PatientInnenvertretung Nephro Tirol. Bei uns zuhause sagt man „von nichts kommt nichts“ und es war auch sicher in Tirol ein gewisser Bedarf vorhanden, dass sich Nierenkranke und ihre Angehörigen zusammenschließen und gemeinsam ihre Wünsch und Anliegen aufzeigen.

„Um diese 10 Jahre Nephro Tirol noch ein bisschen griffiger zu machen, wurden zum Beispiel 38 Vorstandssitzung durchgeführt, an 19 ARGE Niere Österreich Tagungen, ein paar davon auch selber organisiert, und an 6 Symposien teilgenommen bzw. mitgearbeitet.“

Um diese 10 Jahre Nephro Tirol noch ein bisschen griffiger zu machen, wurden zum Beispiel 38 Vorstandssitzung durchgeführt, an 19 ARGE Niere Österreich Tagungen, ein paar davon auch selber organisiert, und an 6 Symposien teilgenommen bzw. mitgearbeitet. Alleine daran erkennt man wie aktiv der Verein war und ist. Dabei habe ich noch gar nicht die eigentlichen Basisarbeit wie Information und Beratung der Mitglieder und Nierenkranken, Vertretung ihrer Anliegen und Bedürfnisse sowohl im Krankenhaus als auch bei den öffentlichen Stellen erwähnt. Der Verein unter Egon Saurer hat auch stark mitgewirkt, dass die Dialysestation im Universitätsklinikum in der bestehenden Form ausgebaut wurde.

Nephro Tirol kann auf eine Erfolgsbilanz zurückblicken

Neben diesen vielen wichtigen Aufgaben stand auch das stetige Bemühen,jene finanziellen Mittel aufzutreiben die notwendig sind, einen solch aktiven Verein führen und die Aufgaben erfüllen zu können. Leider gibt es noch keine geregelte und den Anforderungen entsprechende Finanzierung durch die Krankenkassen, den Bund oder die Länder. Nephro Tirol kann auf eine Erfolgsbilanz zurückblicken, die sich einem Vergleich nicht scheuen braucht. Dankeschön an alle Verantwortlichen, Mitgliedern und Angehörigen von Seite der ARGE Niere Österreich und alles Gute, viel Erfolg und Kraft sowie beste Gesundheit für die Zukunft.Ich gratuliere zum 10-jährigen Jubiläum von Nephro Tirol und bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement in der ARGE Niere Österreich!

This entry was posted in 10 Jahre Nephro Tirol. Bookmark the permalink.