Univ. Prof. Dr. Gert Mayer, Direktor Innere Medizin IV

Sehr geehrte Mitglieder des Vereins Nephro Tirol – Selbsthilfeverein für Dialysepatienten und Nierentransplantierte!

Univ. Prof. Dr. Gert Mayer, Direktor Universitätsklinik Innsbruck für Innere Medizin IV, Nephrologie und Hypertensiologie

Univ. Prof. Dr. Gert Mayer, Direktor Universitätsklinik Innsbruck für Innere Medizin IV, Nephrologie und Hypertensiologie

Die Zahl der PatientInnen mit Nierenerkrankungen nimmt seit vielen Jahren auch in Tirol kontinuierlich zu, ein Ende dieses Trends ist leider derzeit nicht absehbar. Die Österreichische Gesellschaft für Nephrologie und alle Angehörigen der Berufe, die sich der Betreuung der nephrologischen PatientInnen widmen sind mit den politischen Gremien in ständigem Kontakt. Gemeinsam werden Anstrengungen unternommen um den exzellenten Qualitätsstandard der Versorgung in unserem Land nicht nur sicher zu stellen sondern auch immer wieder neuen Entwicklungen anzupassen.

Da es sich bei einer Nierenerkrankung jedoch sehr häufig um ein chronisches Leiden handelt, welches überaus komplexe Probleme für den einzelnen aber auch die Gesellschaft mit sich bringt, ist es absolut notwendig, dass sich auch die PatientInnen in diese Prozesse einbringen, unter anderem über eine möglichst starke Interessensvertretung. Ich habe die Ehre mich als einer der Vertreter der medizinischen Berufe an dieser Stelle für die Gründung dieses Vereins bedanken zu dürfen und hoffe (aber eigentlich bin ich mir sicher), dass sich in den nächsten Jahren eine aktive und konstruktive Zusammenarbeit ergeben wird.

Mit freundlichen Grüßen

Univ. Prof. Dr. Gert Mayer